Traudi Siferlinger ist bekannt als authentische , frische und kompetente Moderatorin der beliebten Sendung "Wirtshausmusikanten" im bayerischen Fernsehen. Mit ihrem Fachwissen und der musikalischen Gestaltung der Wirtshausmusikanten gelingt es ihr seit vielen Jahren, traditionelle und neue Volksmusik bestens zu vereinen.

 

Die gebürtige Chiemgauerin kommt aus einer Volksmusikfamilie, besuchte in Rosenheim das musische Ignaz Günther Gymnasium, studierte in München am Richard Strauss Konservatorium Violine und Musikpädagogik und absolvierte in Dresden an der Carl Maria von Weber Hochschule ein Aufbaustudium.

 

Heute ist sie Geigen - und Jodellehrerin, sowie Moderatorin und Autorin beim Bayerischen Fernsehen. Seit vielen Jahren ist es Traudi Siferlinger eine Herzensangelegenheit, sich für Volksmusik und Dialekt zu engagieren, wofür sie auch mit der Tassilo - Medaille ausgezeichnet wurde.

 

Im Bayerischen Fernsehen porträtiert Traudi Siferlinger für die Redaktionen Land und Leute, Zwischen Spessart und Karwendel, für Schwaben und Altbaiern auf authentische Weise Menschen, Brauchtum, Regionen und Musikgruppen.

 

Sendungen im Bayerischen Fernsehen:

Musikanten ohne Stadl

Bei uns dahoam

Des sann mia

Musikalische Radlfahrten (Zwischen Spessart und Karwendel)

Wirtshausmusikanten beim Hirzinger

 

Sendungen im Bayerischen Rundfunk - Hörfunk:

Huraxdax (Hörfunk)